Reinheit

Natürliche Reinheit und

Mineralisierung

Das natürliche Mineralwasser evian® entspringt in den französischen Alpen als ein reines Naturprodukt – mit 100% natürlicher Zusammensetzung. Es wird 15 Jahre durch Gletschergestein gefiltert und ist dabei umgeben von einem 70.000ha großen Naturschutzgebiet. Durch diesen natürlichen Prozess der Filtration erhält evian® seine Mineralisierung und den einzigartigen Geschmack.

Zur Zubereitung von Babynahrung geeignet

evian® ist ein sehr sanftes natürliches Mineralwasser und ist auf Grund seines geringen Natriumgehalts zur Zubereitung von Babynahrung geeignet.

Das unabhängige Prüflabor SGS Institut Fresenius bestätigt basierend auf eigens durchgeführten regelmäßigen Untersuchungen, dass evian® die Anforderungen der Mineral- und Tafelwasserverordnung für die Auslobung „Zur Zubereitung von Babynahrung geeignet“ erfüllt.

Eine größere Menge von Natrium im Wasser kann einem Baby schaden. Der Körper eines Säuglings kann noch nicht mit zu vielen Mineralien umgehen. Natrium beispielsweise entzieht dem Körper Wasser und kann in besonders hohen Mengen den Nieren eines Neugeborenen schaden. Daher empfehlen wir Babynahrung mit natriumarmen Mineralwasser zuzubereiten. Bereits während der Schwangerschaft empfiehlt es sich natriumarmes Mineralwasser zu trinken, da alle Stoffe, die von der werdenden Mutter aufgenommen werden, über die Nabelschnur an das Ungeborene weitergegeben werden.

Analyseauszug (mg/L)

Natriumarm und zur Zubereitung
von Babynahrung geeignet.

Calcium80
Magnesium26
Natrium6.5
Kalium1
Hydrogenkarbonat360
Sulfat14
Chlorid10
Nitrat3,8
pH-Wert7,2